VG-Wort Pixel

Holsteinische Marktpfanne mit Kartoffelsticks und Gyros

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen

Dose Dosen Mais

Zucchini (mittelgroß)

Dose Dosen Brechbohnen

Möhren

Zwiebeln

Stange Stangen Lauch

Tl Tl Sambal-Oelek ( ASIA-Shop )

kg kg festkochende Kartoffeln

g g Puten- und Schweinefleich (gemischt)

Olivenöl

Bund Bund Thymian

Bund Bund Majoran

Bund Bund Rosmarin

Tl Tl Paprikapulver (edelsüß oder rosenscharf)

Knoblauch-Zehe

Salz

Pfeffer


Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in Streifen schneiden. Anschließend ein Backblech mit ausreichend Olivenöl bestreichen und Kartoffelsticks darauf ausbreiten. Diese mit Salz, Majoran und Paprikapulver bestreuen. Alles für gute 30 Minuten in den Ofen, bei 190° C Umluft.
  2. Zucchini, Möhren und Lauch waschen und wie die Zwiebeln in mundgerechte Stücke schneiden. Pfanne mit etwas Olivenöl leicht erhitzen und Gemüse leicht dünsten. 5 Minuten später Mais und Bohnen, sowie einen Löffel Sambal Olek mit hinzugeben. Alles solange weiter dünsten, bis das Gemüse noch genug Biss hat.
  3. Während dessen das Fleisch in kleine feine Streifen schneiden und mit einer Priese Salz und Pfeffer würzen. Danach das Fleisch in einer heißen Pfanne scharf anbraten und bei mittlerer Hitze durchziehen lassen. Kurz vor Ende die restlichen Kräuter mit hinzugeben.
  4. Alles zusammen auf einem großen Teller anrichten und genießen.