VG-Wort Pixel

Beerenpie

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
12
Stücke
450

g g Mehl

150

g g Zucker

3

Eier

225

g g Margarine

1

Prise Prisen Salz

Füllung

500

g g Rote Grütze

1

El El Gries

1

El El Speisestärke

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucker, Eier, Margarine und Salz mit den Knethaken des Handrührers cremig rühren. Mehl zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Ofen auf 180°C vorheizen. 3/4 des Teiges in die Form drücken, auf den Boden und an den Rand. Rote Grütze mit Gries und Speisestärke vermischen, in die Form geben.
  3. Restlichen Teig auf einem bemehlten Backpapier ausrollen und als Deckel auf die Beerenfüllung geben. Ränder überklappten und andrücken. Mit einem spitzen Messer einige Löcher in den Deckel pieksen. Ca. 60-70 Minuten auf der unteren Schiene backen, abkühlen lassen und warm oder kalt servieren.