VG-Wort Pixel

Garnelen in Mangosauce

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
3
Portionen
500

g g Garnelen

1

Mango

1

Bund Bund Dill

1

El El Kreuzkümmel

1

El El Anis

1

Bund Bund Frühlingszwiebeln

2

Knoblauchzehen

1

St. St. Ingwer (daumengroß)

Meersalz (frisch gemahlen)

weißer Pfeffer (frisch gemahlen)

Sonnenblumenkernöl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln putzen und klein schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Kreuzkümmel und Anis mörsern. Dill fein hacken. Mango schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Garnelen anbraten (5-7 Min). Frühlingszwiebeln zufügen (2 Min). Knoblauch und Kreuzkümmel zufügen, umrühren. Mangostücke zugeben. Circa 10 Minuten auf niedriger Flamme köckeln lassen. Dill 1 Minute vor Ende zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Dazu passen verschieden Beilagen: Reis, Glasnudeln, Nudeln. Verlängert mit Gemüsebrühe aus dem Glas und Zitronensaft auch als Vorspeisensuppe geeignet