Spinat-Käse-Muffins

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 212 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
12
Portionen

g g Blattspinat (tiefgekühlt)

g g Gouda

g g Mandelkerne (gehackt)

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

Salz

Ei

ml ml Öl

ml ml Buttermilch

Pfeffer

Muskatnuss

Papier-Muffinförmchen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Spinat nach Packungsanweisung auftauen lassen. Dann gut ausdrücken und fein hacken. Käse grob raspeln. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
  2. Mehl, Backpulver und 1/2 Tl Salz mischen. Ei, Öl und Buttermilch kurz unterrühren. Käse, Mandeln und Spinat unterheben. Mit Pfeffer, Muskat und evt. Salz abschmecken.
  3. Papierförmchen in ein Muffinblech (12 Mulden) setzen. Teig in die Förmchen verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad auf der 2. Schiene von unten 25-30 Min. backen (Gas 2-3, Umluft 20 Min. bei 175 Grad). Am besten in der Form transportieren.