VG-Wort Pixel

Spargel-Frikassee

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 407 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 38 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g grüner Spargel

500

g g weißer Spargel

500

g g Hähnchenbrustfilet

600

ml ml Geflügelfond

50

g g Butter

40

g g Mehl

150

g g Erbsen (tiefgekühlt)

2

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

2

El El Zitronensaft

100

ml ml Weißwein

100

g g Crème fraîche

Salz

Pfeffer

2

Tl Tl Zucker

1

El El Worcestershiresauce

Blatt Blätter Kerbel


Zubereitung

  1. Beide Spargelsorten schälen, die Endstücke abschneiden und die Stangen schräg in 2 cm lange Stücke schneiden.
  2. Fleisch in 1 cm große Würfel schneiden. Zusammen mit dem Spargel in den kochenden Fond geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10-12 Min. garen. Alles abgießen und den Fond auffangen.
  3. Butter in einem Topf schmelzen lassen. Mehl darin anschwitzen, mit 300 ml Fond aufkochen und offen 5 Min. leise kochen lassen. Erbsen in ein Sieb geben und mit heißem Wasser abspülen, dann in die Sauce geben.
  4. Die Sauce mit Zitronenschale und -saft, Weißwein und Crème fraîche verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Worcestershiresauce würzen. Fleisch und Spargel zugeben, kurz erhitzen und mit Kerbelblättchen bestreuen.