Spinatsalat mit Radieschen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 406 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Baby-Blattspinat

Bund Bund Radieschen

g g fettarmer Frischkäse

g g Ziegenfrischkäse

Salz

Pfeffer

g g Sonnenblumenkerne

roter Apfel

El El Zitronensaft

El El Himbeergelee

El El Sonnenblumenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spinat verlesen und die dicken Stiele entfernen. Spinat waschen und trocken schleudern. Radieschen putzen, dabei die Hälfte der Blätter beiseite legen. Radieschen waschen und achteln.
  2. Radieschenblätter waschen, trockentupfen und hacken. Mit Frischkäse und Ziegenfrischkäse verrühren, salzen und pfeffern. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren hellbraun rösten, herausnehmen und auf einem Teller abkühlen lassen. Aus der Frischkäsemasse mit zwei nassen Teelöffeln Nocken abstechen und in den Sonnenblumenkernen wälzen.
  3. Apfel waschen, vierteln und die Viertel quer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Sofort mit 2 El Zitronensaft mischen. Himbeergelee, Salz, Pfeffer und 3 El Zitronensaft verrühren. Öl untermischen.
  4. Spinat, Radieschen, Äpfel und Frischkäsenocken zusammen anrichten, Sauce darüber verteilen und mit Brot servieren.