VG-Wort Pixel

Zitronen-Ricotta-Bällchen mit Erdbeeren

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 20 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 548 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 41 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Vanilleschote

1

El El Zitronenschale

250

g g Ricotta

250

g g Mascarpone

2

El El Zitronensaft

1

Pk. Pk. Sahnefestiger

50

g g Puderzucker

500

g g Erdbeeren

1

El El Zucker

20

g g Pinienkerne

4

El El Karamelsauce


Zubereitung

  1. Die Vanilleschote aufschlitzen und auskratzen. Zitronenschale mit Ricotta, Mascarpone, 1 El Zitronensaft, Sahnesteif, Puderzucker und dem Vanillemark verquirlen. 3 Std. zugedeckt kalt stellen.
  2. Die Erdbeeren putzen, waschen und achteln. 100 g Erdbeeren mit Zucker und 1 El Zitronensaft pürieren. Die restlichen Erdbeeren zur Sauce geben. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.
  3. Das Erdbeerragout auf Tellern anrichten. Zwei Teelöffel in heißes Wasser tauchen und damit kleine Nocken von der Ricottacreme abstechen. Auf den Erdbeeren verteilen, mit Pinienkernen bestreuen und mit Karamelsauce beträufeln.