VG-Wort Pixel

Kartoffel-Curry-Pfanne

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 331 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen
4

Zweig Zweige Minze

2

El El Zitronensaft

200

g g Sahnejoghurt

Salz

Zucker

600

g g Kartoffeln

300

g g Möhren (schlank)

100

g g Austernpilze

100

g g Frühlingszwiebeln

250

g g Mango

1

Knoblauchzehe

1

rote Chilischote

5

El El Öl

1

El El Currypulver

1

Tl Tl Kurkuma

50

ml ml Gemüsebrühe

0.5

Bund Bund Koriandergrün

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Minze hacken und mit 1 El Zitronensaft und Joghurt glatt rühren. Mit Salz und 1 Prise Zucker würzen. Kartoffeln ungepellt halbieren. Möhren schälen, quer halbieren und längs vierteln. Austernpilze in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, längs halbieren und dritteln.
  2. Die Mango schälen. Fruchtfleisch in Scheiben vom Stein schneiden und in 1 cm große Würfel schneiden. Knoblauch pellen und fein würfeln. Chilischote längs halbieren, entkernen und fein würfeln.
  3. Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln und Möhren darin 5 Min. braten. Pilze zugeben und weitere 2 Min. braten.
  4. Frühlingszwiebeln, Currypulver, Kurkuma, Knoblauch und Chilischote zugeben und noch 1 Min. braten. Die Mango unterheben und mit Salz würzen. Mit 1 El Zitronensaft und Brühe mischen und mit Korianderblättern bestreut servieren.