Pfannkuchen mit marinierten Erdbeeren

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 574 kcal, Kohlenhydrate: 83 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zitrone

Stiel Stiele Zitronenmelisse

g g Zucker

g g Erdbeeren

g g Butter

ml ml Milch

Eier

Salz

g g Mehl

Tl Tl Öl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zitrone waschen und die Schale mit einem Sparschäler, möglichst dünn, in einem Stück abschälen und den Saft auspressen. Zitronenmelisse waschen und trocken schütteln. 2 Stiele für die Dekoration beiseite legen. Restliche Melisse zu einem Sträußchen zusammenbinden.
  2. Zitronenschale, 125 g Zucker und 150 ml Wasser aufkochen. Melissesträußchen zugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze 10 Min. kochen lassen. Melisse und Zitronenschale entfernen und 4 El Zitronensaft untermischen. Zuckersirup abkühlen lassen.
  3. Inzwischen die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Mit dem Zuckersirup mischen und beiseite stellen.
  4. Butter zerlassen und mit Milch, Eigelb und 1 Prise Salz verquirlen. Mehl mit einem Schneebesen sorgfältig unterarbeiten und den Teig abgedeckt 20 Min. beiseite stellen.
  5. Eiweiß mit 40 g Zucker steif schlagen und unter den Teig heben. Nacheinander in einer beschichteten Pfanne (26 cm Durchmesser) in je 1 Tl Öl 4 Pfannkuchen backen. Gebackene Pfannkuchen auf einem Blech im 100 Grad heißen Backofen warm stellen (Gas 1, Umluft nicht empfehlenswert). Restliche Melisse kleinschneiden und unter die Erdbeeren heben. Pfannkuchen mit den Erdbeeren servieren. Dazu passt aufgeschlagene, mit Vanillezucker gewürzte Crème double.

Mehr Rezepte