Gebackener Camembert

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 1249 kcal, Kohlenhydrate: 83 g, Eiweiß: 57 g, Fett: 76 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Back-Camembert

g g Kartoffeln

ml ml Gemüsebrühe

Dose Dosen Aprikosen

g g Tomaten

El El Öl

Salz

Pfeffer

Koriander (gemahlen)

Ingwer (gemahlen)

Zweig Zweige glatte Petersilie

ml ml Zitronensaft

g g Mandelkerne (in Stiften)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Camembert im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech 16-18 Min. backen (Gas 2-3, Umluft 18 Min. bei 175 Grad). In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln in der Brühe in einem geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze 10 Min. kochen lassen.
  2. Aprikosen gut abtropfen lassen. Saft auffangen und Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Tomaten waschen, Strunk entfernen und Tomaten in Spalten schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Tomaten und Aprikosen darin 2 Min. andünsten. Bei mittlerer Hitze 5 Min. offen leise kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Koriander, Ingwer und mit 1-2 El Aprikosensaft würzen.
  3. Petersilie grob hacken. Kartoffeln mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Petersilie würzen. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett rösten und unter den Kartoffelsalat mischen. Mit dem Chutney und den Camemberts servieren.