Kartoffelragout mit Käse

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 386 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
6
Portionen

kg kg Kartoffeln (klein)

Salz

g g Porreestange

g g Burgunderschinken

Knoblauchzehe

g g Butter

g g Mehl

ml ml trockener Weißwein

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Schlagsahne

Pfeffer

Muskatnuss

g g Raclette-Käse

g g Sbrinz-Käse

Bund Bund Schnittlauch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, längs vierteln und 15-20 Min. in Salzwasser kochen. Inzwischen Porree in Ringe schneiden. Burgunderschinken und Knoblauch fein würfeln.
  2. Butter im Topf schmelzen lassen, mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Wein, Brühe und Sahne mit dem Schneebesen einrühren und aufkochen. Béchamelsauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und bei milder Hitze unter gelegentlichem Rühren 10 Min. kochen.
  3. Porree, Burgunderschinken und Knoblauch in die Béchamelsauce geben und weitere 6 Min. kochen. Beide Käse unter Rühren in der Sauce schmelzen lassen.
  4. Kartoffeln mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und in die Béchamelsauce geben. Einmal aufkochen, mit Schnittlauchröllchen bestreuen und servieren.