Eier in Curryrahmsauce

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 770 kcal, Kohlenhydrate: 66 g, Eiweiß: 25 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Langkornreis

Salz

Eier

g g Porree

Knoblauchzehe

El El Öl

El El mildes Currypulver

ml ml trockener Weißwein

ml ml Béchamelsauce

ml ml Schlagsahne

Cayennepfeffer

El El Erdnüsse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Reis in Salzwasser 15-20 Min. kochen. Die Eier anstechen und 8 Min. kochen. Porree längs vierteln und fein würfeln. Knoblauch pellen und durchpressen.
  2. Öl in einem Topf erhitzen, Porree, Knoblauch und Currypulver kurz andünsten und mit Wein, Béchamelsauce und Sahne auffüllen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. 2 Min. offen kochen.
  3. Erdnüsse in der Moulinette grob hacken. Eier abschrecken und pellen. Die Sauce über die Eier gießen und mit den gehackten Erdnüssen bestreuen. Reis in ein Sieb schütten, abtropfen lassen und dazu servieren.