VG-Wort Pixel

Wachteln im Weinblatt

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 495 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 41 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
4
Portionen
8

Wachteln

8

Tl Tl Tapenade

24

Weinblätter

150

g g Möhren

150

g g Staudensellerie

3

El El Olivenöl

200

ml ml Weißwein

250

ml ml Geflügelfond

Salz, Pfeffer

150

g g Kirschtomaten

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Wachteln waschen, trockentupfen und gleichmäßig von innen und außen mit der Tapenade einreiben. Je 3 Weinblätter überlappend auf die Arbeitsfläche legen. Je 1 Wachtel in die Mitte der Blätter setzen und so einwickeln, dass sich die Blätter über der Brust überlappen und möglichst wenig vom Vogel sichtbar bleibt.
  2. Möhren und Sellerie schälen, würfeln und im Öl glasig dünsten. Mit Wein und Fond ablöschen, 5 Min. bei starker Hitze offen einkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Gemüsesud in eine ofenfeste Form geben. Die Wachteln mit der Brust nach oben hineinsetzen und im heißen Ofen 20-25 Min. bei 180 Grad braten (Gas 2-3, Umluft 160 Grad). Tomaten vierteln, mit Salz und Pfeffer würzen und nach 15 Min. zugeben. Dazu passt Baguette.