Bruschetta mit Tomaten und Basilikum-Rührei

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 311 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Tomaten

Knoblauchzehe

g g Zwiebeln

El El Olivenöl

Salz, Pfeffer

Bund Bund Basilikum

Eier

El El Schlagsahne

Scheibe Scheiben Ciabatta

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken und häuten. Tomaten würfeln. Knoblauch und Zwiebel pellen, Zwiebel sehr fein würfeln. 2 El Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten, Knoblauch dazupressen. Tomaten zugeben, erhitzen, salzen und pfeffern. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
  2. Basilikumblättchen in Streifen schneiden. Eier, Sahne, Salz und Pfeffer verquirlen, Basilikum unterheben. Ciabatta im heißen Backofen 5 Min. bei 225 Grad auf der 2. Schiene von unten 5 Min. goldbraun rösten (Gas 4, Umluft 200 Grad).
  3. Inzwischen 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Eier zugeben und bei mittlerer Hitze stocken lassen. Dabei vom Rand zur Mitte schieben. Tomaten auf den Brotscheiben verteilen. Rührei auf einen Teller geben und in 8 Stücke schneiden, auf die Tomaten setzen und servieren.