VG-Wort Pixel

Lachs-Quark-Nockerln

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 20 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 240 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Räucherlachs

El El Zitronensaft

El El Meerrettich (gerieben)

g g Magerquark

ml ml Schlagsahne

Bund Bund Dill

Salz, Pfeffer

Scheibe Scheiben Toastbrot

Salatblatt

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 100 g Lachs würfeln. 200 g Lachs grob zerschneiden und mit Zitronensaft und Meerrettich pürieren. Den Quark unterziehen.
  2. Sahne steif schlagen, Dill fein schneiden. Erst Lachswürfel und Dill unter die Masse ziehen, dann die Sahne unterheben. Salzen, pfeffern und mindestens 30 Min. kalt stellen.
  3. Toastbrot toasten. Salat waschen und trockenschleudern. Aus der Mousse Nockerln abstechen und auf Toast und Salat anrichten.