VG-Wort Pixel

Zwetschgen-Tiramisu

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 700 kcal, Kohlenhydrate: 63 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 41 g

Zutaten

Für
8
Portionen
800

g g Zwetschgen

100

g g Zucker

125

ml ml Orangensaft

3

El El Zwetschgenwasser

6

Eigelb

60

g g Puderzucker

250

g g Magerquark

500

g g Mascarpone

300

g g Löffelbiscuits

150

ml ml Espresso

30

g g Mandelkerne (in Blättchen)

2

El El Kakaopulver

Zubereitung

  1. Die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Den Zucker in einem Topf goldbraun karamellisieren lassen. Die Zwetschgen zugeben und mit Orangensaft ablöschen. Offen 8-10 Min. kochen lassen. Das Ganze pürieren, mit Zwetschgenwasser verrühren und kalt stellen.
  2. Das Eigelb mit dem Puderzucker sehr cremig aufschlagen. Quark und Mascarpone unterrühren. Eine rechteckige Form (ca. 30x30 cm) mit einer Schicht Löffelbiskuits auslegen und mit Espresso beträufeln. Darauf je eine Schicht Zwetschgenpüree und Mascarponecreme streichen. Den Vorgang so oft wiederholen, bis alle Zutaten verbraucht sind.
  3. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Das Tiramisu vor dem Servieren mit Kakao bestäuben und mit Mandelblättchen belegen.