VG-Wort Pixel

Pfannkuchen mit Spitzkohl

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 663 kcal, Kohlenhydrate: 50 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 38 g

Zutaten

Für
4
Portionen
3

Eier

Salz

650

ml ml Milch

200

g g Mehl

1

Tl Tl Backpulver

1

Bund Bund Schnittlauch

150

g g Gorgonzola

1

Spitzkohl

250

g g Möhren

1

Zwiebel

6

El El Öl

Pfeffer

1

Bund Bund Kerbel

Zubereitung

  1. Eier, Salz und 500 ml Milch verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter den Eierteig rühren. Schnittlauch in Röllchen schneiden, unter den Teig heben und zugedeckt 30 Min. ruhen lassen.
  2. Gorgonzola würfeln und mit 150 ml Milch in einen Rührbecher geben und pürieren, so dass eine streichfähige Masse entsteht.
  3. Spitzkohl putzen, vierteln, Strunk entfernen. Viertel quer in fingerdicke Streifen schneiden. Möhren schälen und in 1 cm dicke Stücke schneiden. Zwiebeln pellen und würfeln.
  4. 2 El Öl erhitzen. Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Kohl und Möhren zugeben und 5 Min. unter Rühren andünsten, salzen und pfeffern. Zugedeckt bei kleiner Hitze 8-12 Min. weitergaren.
  5. Inzwischen 1 El Öl in einer Pfanne (24 cm Durchmesser) erhitzen und 1/8 des Teiges hineingeben. Bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 2 Min. braten. Auf diese Weise 8 Pfannkuchen herstellen, dabei jeweils etwas Öl in die Pfanne geben. Fertige Pfannkuchen im Backofen warm halten. Kerbel abzupfen, hacken und unter den Spitzkohl rühren.
  6. Die Pfannkuchen nacheinander mit Gorgonzolacreme bestreichen, dabei einen kleinen Rand frei lassen. Je 3 El Spitzkohl auf eine Hälfte des Pfannkuchens geben und die andere Hälfte darüberklappen. Restlichen Spitzkohl extra dazu servieren.