VG-Wort Pixel

Spaghettipfanne mit Zuckerschoten

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 686 kcal, Kohlenhydrate: 78 g, Eiweiß: 25 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
4
Portionen
400

g g Champignons

250

g g Zuckerschoten

2

Bund Bund Frühlingszwiebeln

1

Knoblauchzehe

400

g g Spaghetti

Salz

6

El El Olivenöl

40

g g Sonnenblumenkerne

Pfeffer

1

Bund Bund Estragon

100

g g Räucher-Edamer

Zubereitung

  1. Champignons putzen und halbieren oder vierteln. Zuckerschoten putzen und schräg in 1 cm breite Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und mit dem zarten Grün schräg in 2 cm lange Stücke schneiden. Knoblauch pellen.
  2. Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen. Spaghetti mit 1 El Öl mischen. Inzwischen die Sonnenblumenkerne in einer großen Pfanne ohne Fett hellbraun rösten, herausnehmen. 3 El Öl in der Pfanne erhitzen. Pilze darin unter Rühren 3 Min. braten.
  3. 2 El Öl, Zuckerschoten und Frühlingszwiebeln zugeben. Knoblauch dazupressen und alles unter Rühren 3 Min. braten. Salzen und pfeffern. Estragon abzupfen, hacken und mit den Sonnenblumenkernen unter das Gemüse mischen.
  4. Spaghetti unters Gemüse heben. Mit dem Käse bestreut servieren.