VG-Wort Pixel

Rotzunge in Haselnussbutter

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 580 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 46 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Feldsalat

El El Apfelessig

El El Weißwein

El El Senf

El El Honig (flüssig)

El El Olivenöl

El El Nussöl

Salz, Pfeffer

Scheibe Scheiben Bacon

g g Rotzungenfilet

g g Butter

g g Haselnusskerne (in Blättchen)

Bund Bund glatte Petersilie

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Feldsalat putzen, waschen und trockenschleudern. Apfelessig mit 2 El Weißwein, Senf, Honig, Oliven- und Nussöl glattrühren, salzen und pfeffern.
  2. Bacon längs in dünne Streifen schneiden. In die kalte Pfanne legen, erhitzen und 3-4 Min. knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Rotzungenfilets im heißen Speckfett von jeder Seite 3-4 Min. braten und aus der Pfanne nehmen.
  3. Butter, Nussplättchen und Petersilie in die Pfanne geben und aufkochen. Mit 3 El Weißwein ablöschen und erneut aufkochen, salzen und pfeffern.
  4. Feldsalat mit der Vinaigrette mischen und auf Teller verteilen. Filets darauflegen, mit der Nussbutter begießen, mit Bacon belegen und sofort servieren. Dazu passt Baguette.