Gourmet-Fischstäbchen mit Remoulade

3
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 g Schmand
  • 150 g Magermilchjoghurt
  • 2 El Mayonnaise
  • 1 El Senf
  • Salz, Pfeffer
  • Zucker
  • 3 Eier
  • 150 g Gewürzgurken
  • 100 g Schalotten
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 800 g Rotbarschfilets
  • 2 Tl Paprikapulver
  • 3 El Zitronensaft
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 200 g Semmelbrösel
  • 200 ml Öl

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 983 kcal
Kohlenhydrate: 63 g
Eiweiß: 59 g
Fett: 55 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Schmand mit Joghurt, Mayonnaise und Senf glattrühren. Mit Salz, 1 Prise Zucker und Pfeffer würzen. Eier pellen und hacken. Gurken fein würfeln. Schalotten pellen und würfeln. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Alle Zutaten mit der Sauce vermengen.
  • Filets in 3-4 cm breite Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zitronensaft würzen. Den Fisch zuerst im Mehl wenden, abklopfen und durch die verquirlten Eier ziehen. Dann mit den Bröseln panieren.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Fischstäbchen darin 8-10 Min. braten, dabei öfter wenden. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit der Remoulade servieren.
nach oben