VG-Wort Pixel

Steinbutt auf Bananen-Curry

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 720 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 38 g, Fett: 52 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Schalotten

Knoblauchzehe

g g rote Paprikaschoten

El El Olivenöl

El El Currypulver

El El Honig (flüssig)

ml ml Kokosmilch

ml ml Schlagsahne

Salz

El El Limettensaft

Cayennepfeffer

g g Steinbuttfilets

Pfeffer

El El Öl

El El Limettenschale

g g Bananen

Zweig Zweige Koriander

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schalotten und Knoblauch pellen und hacken. Paprika vierteln, entkernen, würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Alle vorbereiteten Zutaten darin 2 Min. dünsten. Curry und Honig zugeben.
  2. Mit Kokosmilch und Sahne ablöschen. Mit Salz, Limettensaft und Cayenne würzen. 4 Min. offen kochen.
  3. Filets salzen, pfeffern und im heißen Öl von jeder Seite 3-4 Min. braten. Die Limettenschale zugeben.
  4. Bananen schälen und in Scheiben schneiden. In die Sauce geben und 2 Min. kochen. Koriander hacken und einrühren. Die Sauce auf Teller verteilen und die Fischfilets daraufsetzen. Dazu passt Wildreismischung.