VG-Wort Pixel

Eierlikörtorte mit Erdbeeren

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten plus Kühlzeiten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 489 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
14
Portionen
100

g g Butter

80

g g Zucker

Salz

1

Vanilleschote

5

Eier

200

g g Haselnüsse

20

g g Mehl

100

g g Schokoladenraspel

2

El El Rum

600

g g Erdbeeren

600

ml ml Schlagsahne

2

Pk. Pk. Vanillinzucker

400

ml ml Eierlikör

300

g g Vollmilchjoghurt

2

Vanillesaucenpulver

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter, 40 g Zucker, 1 Prise Salz und Vanillemark sehr cremig rühren. Eigelb nacheinander gut unterrühren. Nüsse, Mehl, 80 g Schokoraspel und Rum unterrühren. Eiweiß, 1 Prise Salz, 40 g Zucker steif schlagen. 1/3 unterrühren, den Rest vorsichtig unterheben und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm Ø) streichen. Im heißen Ofen 40 Min. bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten backen (Gas 2-3, Umluft 35 Min. bei 160 Grad). In der Form abkühlen lassen.
  2. Erdbeeren waschen, putzen und 300 g halbieren. 400 ml Sahne und Vanillinzucker steif schlagen. 300 ml Likör, Joghurt und Saucenpulver (bis auf 1 El) 1 Min. mit einem Schneebesen verrühren. Sahne unterziehen.
  3. Boden 2x quer teilen. Unteren Boden wieder in die Form setzen. 6 El Creme auf den unteren Boden streichen. Halbierte Erdbeeren mit der Schnittfläche nach unten darauflegen. Hälfte der übrigen Creme daraufstreichen. 2. Boden, restliche Creme und 3. Boden darüberschichten. Torte über Nacht kalt stellen.
  4. 200 ml Sahne steif schlagen. Die Torte damit bestreichen. 300 g Erdbeeren in Scheiben schneiden, rundherum auf die Torte legen. 100 ml Eierlikör mit 1 El Saucenpulver gut verrühren und in die Mitte der Torte geben. Mit 20 g Schokoraspeln bestreuen.