VG-Wort Pixel

Spinatrahmsuppe

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 383 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
4
Portionen
150

g g Rahmspinat

50

g g Tomaten (getrocknet)

3

Zwiebeln

1

El El Butter

2

Tl Tl Mehl

600

ml ml Gemüsebrühe

100

ml ml Schlagsahne

7

El El Öl

1

Knoblauchzehe

8

Baguettescheiben

30

g g Parmesan

Salz, Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Spinat aus dem Tiefkühler nehmen. Tomaten abtropfen lassen (1 El vom Öl auffangen). Zwiebeln pellen. 1 würfeln, 2 in Ringe schneiden. Butter und das Tomatenöl erhitzen, Zwiebelwürfel darin andünsten. Mehl darüberstäuben und anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen und offen 10 Min. köcheln lassen, gelegentlich umrühren.
  2. Tomaten in Streifen schneiden. Zwiebelringe in 4 El Öl goldbraun braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  3. 3 El Öl und Knoblauch mischen. Baguettescheiben damit beträufeln, mit Käse bestreuen. Im heißen Ofen bei 220 Grad auf der 2. Schiene von oben 8-10 Min. rösten (Gas 3-4). Spinat unter die Suppe rühren, erhitzen, salzen, pfeffern. Mit Tomaten, Zwiebelringen und Baguette anrichten.