VG-Wort Pixel

Thunfisch-Kartoffel-Eintopf

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 604 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 39 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

kg kg Kartoffeln

250

g g Paprika

1

Zwiebel

1

Knoblauchzehe

4

El El Olivenöl

1

l l Gemüsebrühe

1

Lorbeerblatt

1

Chilischote

1

Bund Bund glatte Petersilie

600

g g Thunfischfilet

50

g g Oliven

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und vierteln. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel pellen und in Streifen schneiden. Knoblauch pellen und in Scheiben schneiden.
  2. Öl in einem Topf erhitzen. Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Mit der Brühe ablöschen. Lorbeer und Chili zugeben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Min. garen. Petersilie abzupfen und grob zerkleinern. Paprika nach 10 Min. zum Eintopf geben.
  3. Thunfisch waschen, trockentupfen, in 2 cm große Würfel schneiden und mit Salz würzen. Oliven halbieren. Mit 2/3 der Petersilie nach 15 Min. zum Eintopf geben. Thunfisch daraufsetzen. Zugedeckt 5 Min. ziehen lassen, dabei die Stücke nach 3 Min. wenden. Eintopf evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen und mit übriger Petersilie bestreut servieren.