Mandelpfannkuchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 721 kcal, Kohlenhydrate: 80 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Rhabarber

g g rotes Johannisbeergelee

g g TK-Kirschen

g g Himbeeren (tiefgekühlt)

Pk. Pk. Vanillinzucker

g g Mehl

Eier

Salz

g g Zucker

ml ml Milch

g g Butter

g g Mandelkerne (in Blättchen)

Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rhabarber putzen und in Stücke schneiden. Johannisbeergelee in einem Topf aufkochen. Rhabarber zugeben und 2 Min. kochen lassen. Den Topf vom Herd ziehen. Kirschen und Himbeeren unaufgetaut zugeben und mit dem Vanillinzucker verrühren.
  2. Mehl, Eier, Salz und Zucker mit den Quirlen des Handrührers glattrühren. Die Milch nach und nach unterrühren. Jeweils 20 g Butter in einer Pfanne schmelzen lassen. 1/4 vom Teig in die Pfanne gießen und bei mittlerer Hitze 3-5 Min. stocken lassen. 1/4 der Mandelblättchen auf den Teig streuen, etwas andrücken und den Pfannkuchen wenden. Nochmals 2 Min. backen.
  3. Drei weitere Pfannkuchen ebenso herstellen. Mit dem Kompott füllen, zusammenklappen und mit Puderzucker bestäubt servieren.