Pizza prosciutto

2
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • 30 g Hefewürfel
  • 500 g Mehl
  • 2 El Olivenöl
  • Salz
  • 400 ml Pizza-Tomatensugo
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • Zucker
  • 150 g gekochter Schinken
  • 4 Zweige Basilikum
  • 180 g Mozzarella
  • 60 g schwarze Oliven

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

702 kcal
Kohlenhydrate: 93 g
Eiweiß: 30 g
Fett: 22 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Hefe in 250 ml lauwarmem Wasser auflösen und mit Mehl, Olivenöl und 1 Tl Salz zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen.
  • Tomatensugo mit Salz, Pfeffer, durchgepresstem Knoblauch und 1 Prise Zucker würzen. Schinken grob zerkleinern. Basilikumblätter abzupfen. Mozzarella in Scheiben schneiden.
  • Teig halbieren und eine Hälfte auf einer bemehlten Arbeitsfläche kreisrund (30-40 cm Durchmesser) ausrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit der Hälfte des Sugos bestreichen und mit der Hälfte der Basilikumblätter belegen. Die Hälfte des Schinkens und der Mozzarellascheiben darauf verteilen. Mit der Hälfte der Oliven belegen.
  • Die Pizza im heißen Backofen 10-12 Min. bei 250 Grad (Gas 5, Umluft 220 Grad) auf der 1. Schiene von unten backen. In dieser Zeit die zweite Pizza wie beschrieben vorbereiten und dann backen.