Gulasch Tokány

2
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 2 Zwiebeln
  • 150 g durchwachsener Speck
  • 4 El Öl
  • 1 Tl Paprikapulver
  • 500 g mageres Schweinegulasch
  • 500 g mageres Rindergulasch
  • 0.5 Tl Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Weißwein
  • 200 g Champignons
  • 1 El Schweineschmalz
  • 250 g saure Sahne
  • 1 El Mehl
  • 0.25 Tl getrockneter Majoran
  • 3 Zweige Majoran

Zeit

Arbeitszeit: 150 Min.

Nährwert

Pro Portion 486 kcal
Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 40 g
Fett: 34 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln pellen und mit dem Speck fein würfeln. Beides im heißen Öl bei milder Hitze 5 Min. dünsten. Paprikapulver und 100 ml Wasser zugeben und nochmals 20 Min. leise kochen lassen. Beide Sorten Fleisch unterrühren und alles mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. Wein zugießen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 1 Std. 30 Min. zugedeckt garen.
  • Die Champignons putzen, halbieren und im heißen Schmalz rundherum braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Saure Sahne mit Mehl gleichmäßig glattrühren.
  • Das Gulasch nach Ende der Garzeit mit der sauren Sahne verrühren. Die Pilze unterrühren und mit Salz, Pfeffer und getr. Majoran würzen. Evtl. mit frischen Majoranblättern bestreut servieren. Dazu passen Polentaklöße.
nach oben