VG-Wort Pixel

Brunnenkresse-Rahmsuppe

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 343 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln

g g Zwiebeln

g g Butter

ml ml Weißwein

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Schlagsahne

Salz

Pfeffer

g g Brunnenkresse

Eier

g g Nordseekrabbenfleisch

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in 1-2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Butter in einem Topf zerlassen. Kartoffeln und Zwiebeln darin glasig dünsten. Mit Wein, Brühe und Sahne auffüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei milder Hitze 25-30 Min. kochen.
  2. Brunnenkresse putzen, waschen, trockenschleudern und grob hacken. Brunnenkresse in einem hohen Gefäß mit einer Kelle Suppe fein pürieren. Dann zur Suppe gießen und alles nochmals pürieren.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die hartgekochten Eier pellen, hacken und mit den Krabben über die Suppe streuen.