Champignon-Pizza

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 229 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
16
Portionen

g g Bacon

Bund Bund Frühlingszwiebeln

g g Champignons

El El Öl

Salz

Pfeffer

Pk. Pk. Pizzateig

g g Tomatenmark

g g Butterkäse

Bund Bund Schnittlauch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Bacon in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Bacon im heißen Öl ausbraten. Champignons zugeben und so lange bei starker Hitze garen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist.
  2. Frühlingszwiebeln unterrühren und alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Den Pizzateig nach Packungsanweisung herstellen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche backblechgroß ausrollen. Auf ein gefettetes Blech legen und einen kleinen Rand hochziehen. Den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen und mit dem Tomatenmark gleichmäßig bestreichen.
  3. Die Champignon-Masse mit 2/3 des Käses mischen und auf den Teig geben. Mit restlichem Käse bestreuen und auf dem Boden des 200 Grad heißen Ofens 25-30 Min. backen (Gas 3, Umluft 15-20 Min. bei 180 Grad). Schnittlauch in Röllchen schneiden und vor dem Servieren über die Pizza streuen.