Feigen-Tartelettes

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde plus Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Kohlenhydrate: 52 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Mehl

Salz

g g Butter (weich)

El El Schlagsahne

Eigelb

g g Butter

El El Orangenlikör

El El Honig

Feigen

g g Crème fraîche

Pk. Pk. Vanillezucker

Hülsenfrüchte

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das Mehl, 1 Prise Salz, die Butter und die Sahne in eine Schüssel geben und rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in 6 gleich große Portionen teilen und etwa 30 Min. kalt stellen.
  2. 6 Tartelettes-Förmchen (10 cm Durchmesser, mit herausnehmbarem Boden) von innen fetten und anschließend dünn mit Mehl ausstäuben. Die Teigportionen auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Kreisen von 14 cm Durchmesser ausrollen. Die Förmchen mit den Teigkreisen auslegen. Die Böden mit einer Gabel mehrfach einstechen und jeweils mit einem Stück Backpapier auslegen. Die Hülsenfrüchte zum Blindbacken auf die ausgelegten Tarteletts geben.
  3. Die Tartelettes auf dem Rost im heißen Backofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten für 20 Min. backen (Gas 3, Umluft 180 Grad). Das Eigelb verschlagen. Die Butter zerlassen und mit 2 El Orangenlikör verrühren. Den Honig leicht erhitzen.
  4. Das Backpapier und die Hülsenfrüchte entfernen und die noch heißen Böden dünn mit etwas Eigelb bestreichen. Die Böden für weitere 5 Min. backen. Die Feigen waschen und trockentupfen. Die Stielansätze entfernen und die Früchte vierteln. Die Feigen auf der Hautseite mit der Orangenlikör-Butter bestreichen. Die Feigen auf die Tartelettes verteilen und den Honig auf die Feigen träufeln. Tartelettes für weitere 15 Min. backen.
  5. Die Crème fraîche mit dem Vanillezucker und 2 El Orangenlikör (z.B. Cointreau, weißer Curaçao oder Grand Marnier) verrühren. Die Tartelettes aus den Förmchen heben und lauwarm mit der Orangenlikör-Sahne servieren.