Pikante Kopenhagener

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 464 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Blätterteig (tiefgekühlt)

Zwiebel

g g Champignons

El El Öl

Bund Bund glatte Petersilie

g g Kochschinken

Eigelb

El El Crème fraîche

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

g g Tomaten

g g Pfeffersalami

g g grüne Oliven

g g Gouda (gerieben)

g g Porree

g g Kräuter-Frischkäse

El El Milch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Blätterteigplatten ausbreiten und auftauen lassen. Für die Champignon-Füllung die Zwiebel pellen und fein würfeln. Champignons putzen, in Scheiben schneiden, mit der Zwiebel in 1 El heißem Öl anbraten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Etwas abkühlen lassen. Petersilie fein hacken und Schinken fein würfeln. Die Hälfte der Petersilie mit 1 Eigelb und 1 El Crème fraîche unter die Pilzmasse rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  2. Für die Salami-Füllung Tomaten putzen, vierteln, entkernen und würfeln. Salami und Oliven fein würfeln. Alles mit 1 Eigelb und Gouda mischen, salzen und pfeffern.
  3. Für die Porree-Füllung Porree putzen und in feine Ringe schneiden. In 1 El Öl andünsten und abkühlen lassen. Frischkäse, 1 El Crème fraîche und 1 Eigelb glattrühren. Porree und restliche Petersilie unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  4. Blätterteigscheiben mit etwas Wasser bepinseln. Je 300 g übereinanderlegen und je 40x30 cm groß ausrollen. In 24 Quadrate von 10x10 cm teilen. 1 Eigelb mit der Milch verquirlen und die Quadrate damit bestreichen. Die Füllungen auf je 8 Quadrate verteilen. Zu Windmühlen oder Taschen formen, auf Bleche mit Backpapier setzen und mit Eigelbmischung bepinseln. Nacheinander im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 15-18 Min. backen (Gas 3, Umluft 12 Min. bei 180 Grad).