VG-Wort Pixel

Mokka-Kirsch-Muffins

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 317 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
12
Portionen

g g Kirschen

g g Mokkaschokolade

g g Butter

Eier

g g Puderzucker

Pk. Pk. lösliches Cappucinopulver

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

g g Doppelrahmfrischkäse

Tl Tl Bio-Orangenschale (fein abgerieben)

El El Orangensaft

g g weiße Kuvertüre

Papierbackförmchen


Zubereitung

  1. Kirschen abtropfen lassen. Schokolade hacken, mit der Butter bei milder Hitze zerlassen. 3 Eier, 80 g Puderzucker und Cappucinopulver cremig rühren. 100 g Mehl und Backpulver sieben, abwechselnd mit der Schokomischung unter die Eimasse rühren.
  2. Frischkäse und 70 g Puderzucker mit Orangenschale und -saft glattrühren. 1 Ei und 10 g Mehl unterrühren. Papierförmchen in eine Muffinform (12 Mulden) setzen. Die 1/2 der Schokomasse in die Förmchen geben. Die 1/2 der Kirschen darauf verteilen, Käsemasse, übrige Schokomasse und übrige Kirschen nacheinander einschichten. Im heißen Ofen bei 190 Grad auf der 2. Schiene von unten 30 Min. backen (Gas 2-3, Umluft 25 Min. bei 170 Grad, nach 15 Min. abdecken). Kuvertüre überm heißen Wasserbad auflösen und über die Muffins sprenkeln.