VG-Wort Pixel

Geschmorte Enten

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 700 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 48 g, Fett: 52 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Bund Bund Suppengrün

Enten

Salz

Pfeffer

El El Olivenöl

El El Tomatenmark

El El Mehl

ml ml Madeira

l l Geflügelfond


Zubereitung

  1. Das Suppengrün waschen, putzen und in feine Würfel schneiden. Die Enten salzen und pfeffern.
  2. Das Öl in einem großen Bräter erhitzen und die Enten darin rundherum gleichmäßig und kräftig anbraten. Die Enten aus dem Bräter nehmen und kurz beiseite legen. Das Suppengrün im Bratfett andünsten. Das Tomatenmark zugeben, mit Mehl bestäuben und kurz anrösten. Mit Madeira ablöschen und einkochen lassen. Den Geflügelfond zugießen und nochmals 3 Minuten leise kochen lassen.
  3. Die angebratenen Enten wieder in den Bräter zur Sauce geben und im heißen Ofen bei 190 Grad auf der 2. Schiene von unten etwa 1 Std., 20 Min. (Gas 2-3, Umluft 170 Grad) garen.
  4. Die Enten tranchieren und mit der Sauce servieren. Dazu passt Baguette.