VG-Wort Pixel

Aprikosen-Wirsing

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 167 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
6
Portionen
150

g g Aprikosen (getrocknet)

150

ml ml Aprikosensaft

1

kg kg Wirsing

1

Bund Bund Frühlingszwiebeln

30

g g Butterschmalz

250

ml ml Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

1

El El Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

3

El El Zitronensaft

1

El El heller Saucenbinder

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Aprikosen in Streifen schneiden. Mit dem Aprikosensaft einmal aufkochen, beiseite stellen. Den Wirsing vierteln, die äußeren Blätter entfernen und den Strunk herausschneiden. Die Viertel in feine Streifen schneiden.
  2. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und nur das Weiße und Hellgrüne in 1 cm lange Stücke schneiden. Das Weiße im heißen Butterschmalz andünsten. Wirsing zugeben, kurz andünsten und mit Brühe ablöschen. Zugedeckt bei milder Hitze 20 Min. schmoren.
  3. Das Zwiebelgrün und die Aprikosen mit Saft zum Wirsing geben und 5 Min. mitgaren. Den Kohl mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und -saft würzen. Saucenbinder einstreuen, einmal aufkochen und servieren.