VG-Wort Pixel

Marinierte Schwarzwurzeln

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 55 Minuten plus Marinierzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 255 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg Schwarzwurzeln

El El Weißweinessig

Salz

Zwiebeln

Knoblauchzehe

Bund Bund Rauke

g g Parmesan

g g Parmaschinken

Basilikum

El El Olivenöl

ml ml Gemüsefond

Pfeffer

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Schwarzwurzeln unter fließend kaltem Wasser gründlich abspülen. Wasser mit 2 El Essig und etwas Salz in einem breiten Topf aufkochen. Schwarzwurzeln hineingeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15-20 Min. garen. Dann herausnehmen, abschrecken und etwas abkühlen lassen.
  2. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Knoblauch pellen und durchpressen. Rauke putzen, waschen und trockenschleudern. Parmesan in feine Locken hobeln. Parmaschinken in breite Streifen schneiden. Basilikumblätter abzupfen und in Streifen schneiden. Von den Schwarzwurzeln die dunkle Schale wie bei Pellkartoffeln abziehen. Die Wurzeln schräg dritteln.
  3. Zwiebeln und Knoblauch in 2 El heißem Olivenöl glasig dünsten. Schwarzwurzeln zugeben und kurz dünsten. 3 El Essig, Fond, 4 El Olivenöl, etwas Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Unter die Schwarzwurzeln heben und eventuell nachwürzen. 20 Min. ziehen lassen. Dann mit Basilikum, Rauke und Schinken anrichten und mit Parmesan und Pfeffer bestreut servieren.