VG-Wort Pixel

Rote-Beete-Salat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 512 kcal, Kohlenhydrate: 41 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
6
Portionen
400

g g Rote Bete

Salz

250

g g Kartoffeln

1

Sellerieknolle

2

Zwiebeln

8

Cornichons

2

rote Äpfel

6

Bismarckheringe

1

El El Weißweinessig

1

Bund Bund Dill

3

El El Mayonnaise

150

ml ml saure Sahne

Pfeffer


Zubereitung

  1. Rote Beete in kochendem Salzwasser 1 Std. kochen, pellen und in 1x1 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln mit Schale 20 Min. in Salzwasser garen. Abschrecken, pellen und würfeln. Sellerie schälen, erst in Scheiben, dann in Würfel schneiden und in kochendem Salzwasser 8-10 Min. vorgaren, abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Die Zwiebeln pellen und mit den Gurken fein würfeln. Äpfel waschen, Fruchtfleisch in Scheiben vom Kerngehäuse schneiden und würfeln. Bismarckheringe quer in 2,5 cm breite Streifen schneiden. Alle Zutaten mischen.
  3. 4 El Gurkenwasser und den Essig verrühren und über den Salat geben. Dillästchen abzupfen, fein hacken und unter den Salat rühren. Mayonnaise und Sahne verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Erst kurz vor dem Servieren unter den Salat heben. Dazu schmeckt Bauernbrot.