VG-Wort Pixel

Gefüllte Kalbsröllchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 668 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 39 g, Fett: 56 g

Zutaten

Für
4
Portionen
30

g g Tomaten (getrocknet)

60

g g schwarze Oliven

8

Zweig Zweige Thymian

300

g g feines Bratwurstbrät

100

ml ml Schlagsahne

1

Tl Tl Zitronenschale

Pfeffer

4

Kalbsschnitzel

1

El El Zitronensaft

Holzspießchen

250

g g Zwiebeln

120

g g Bacon

5

El El Öl

1

Knoblauchzehe

125

ml ml Weißwein

125

ml ml Kalbsfond


Zubereitung

  1. Tomaten fein würfeln. Oliven fein hacken. 4 Zweige Thymian abzupfen, hacken und alles mit Brät und Sahne glattrühren. Mit Zitronenschale und Pfeffer würzen.
  2. Die Schnitzel zwischen Folie flachklopfen. Mit Zitronensaft und Pfeffer würzen. Mit dem Brät bestreichen und aufrollen. Mit Holzspießchen zustecken.
  3. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Bacon in feine Streifen schneiden. Die Röllchen in einem Bräter im heißen Öl rundum scharf anbraten und dann herausnehmen. Zwiebeln und Bacon in dem Bräter braun anbraten.
  4. 4 Zweige Thymian abzupfen und fein hacken. Knoblauch fein würfeln und zu den Speckzwiebeln geben. Rouladen darauf setzen. Bräter mit Wein und Fond auffüllen. Zugedeckt 15-18 Min. bei milder Hitze schmoren.
  5. Die Rouladen herausnehmen. Die Holzspießchen entfernen und die Rouladen in Scheiben schneiden. Die Sauce einmal aufkochen, evtl. nochmals würzen und über das Fleisch gießen. Dazu passen Baguette und Salate.