VG-Wort Pixel

Kalbsragout in Zitronensauce

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 604 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 54 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
4
Portionen
3

Zwiebeln

1.5

kg kg Kalbsbrust

1

Lorbeerblatt

1

Tl Tl Pfefferkörner

125

ml ml Weißwein

375

ml ml kalter Kalbsfond

500

g g Möhren

Salz

200

g g Erbsen (tiefgekühlt)

150

g g Mini-Champignons

40

g g Butter

30

g g Mehl

100

ml ml Schlagsahne

Pfeffer

1

El El Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

1

El El Zitronensaft

Zucker

1

Bund Bund Kerbel


Zubereitung

  1. Zwiebeln vierteln und mit Fleisch, Lorbeer, Pfeffer, Wein und Fond aufsetzen. Aufkochen, abschäumen und bei milder Hitze zugedeckt 1 Std. 30 Min. garen.
  2. Möhren schälen. In Scheiben schneiden und in Salzwasser 6 Min. kochen. Nach 2 Min. Erbsen und Pilze zugeben. Das Gemüse abgießen und abschrecken.
  3. Fleisch herausnehmen. Knochen und Fett entfernen. Brühe durch ein feines Sieb gießen und auffangen.
  4. Butter und Mehl verkneten. Unter die Brühe rühren. Brühe aufkochen, Sahne dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und -saft sowie 1 Prise Zucker würzen. Fleisch und Gemüse dazugeben, nochmals aufkochen und mit gehacktem Kerbel bestreut servieren. Dazu passt Reis.