Stufatu mit Bandnudeln

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 2 Stunden 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 547 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 43 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Lorbeerblätter

Thymianzweige

Rosmarinzweig

Bund Bund Petersilie

Scheibe Scheiben geräucherter Schinken

g g Tomaten

g g Zwiebeln

Knoblauchzehen

El El Olivenöl

g g Kalbsgulasch

g g Rindergulasch

g g Schweinegulasch

Tl Tl Mehl

Pfeffer

Muskatnuss

ml ml trockener Weißwein

g g Bandnudeln (breit)

Salz

g g Parmesan

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Lorbeer, Thymian, Rosmarin und 4 Stiele Petersilie mit Küchengarn zu einem Strauß binden. Schinken in 2 cm große Würfel schneiden.
  2. Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, würfeln. Zwiebeln pellen, längs halbieren und in halbe Ringe schneiden. Knoblauch pellen und hacken.
  3. Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch und Schinken darin portionsweise rundherum anbraten, herausnehmen. Zwiebeln in den Bräter geben und anbraten. Fleisch und Knoblauch dazugeben, mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Kräuterstrauß und Tomaten zugeben, mit Pfeffer und Muskat würzen. Wein zugießen, aufkochen und alles zugedeckt bei milder Hitze 1 Std. 30 Min. schmoren.
  4. Nudeln in Salzwasser garen. Übrige Petersilie hacken. Kräuterstrauß entfernen. Fleisch mit Salz abschmecken und mit Petersilie bestreuen. Mit den Nudeln und dem Parmesan servieren.