Gebratene Nudeln asiatische Art

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 445 kcal, Kohlenhydrate: 53 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Bandnudeln

Salz

g g Broccoli

g g Staudensellerie

g g Möhren

Tl Tl Speisestärke

El El Sojasauce

Tl Tl Sambal Oelek

ml ml Gemüsebrühe

El El Öl

Knoblauchzehe

g g Erdnusskerne (gesalzen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Broccoli putzen und in kleine Röschen teilen. 3 Min. vor Ende der Garzeit zu den Nudeln geben und mitkochen. Dann beides in ein Sieb gießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Staudensellerie putzen, das Grün hacken und beiseite stellen. Möhren schälen, längs halbieren und mit den Selleriestangen in schräge, dünne Scheiben schneiden.
  2. Für die Sauce Stärke, Sojasauce, Sambal oelek und Brühe glattrühren. Öl in einem Wok oder einer tiefen, großen Pfanne erhitzen. Möhren, Sellerie und Knoblauch darin unter ständigem Rühren 2-3 Min. braten. Sauce zugießen und unter Rühren einmal gut aufkochen lassen, bis die Stärke bindet. Nudeln und Broccoli untermischen. Erneut erhitzen, dann evtl. nachwürzen. Mit Erdnüssen und Selleriegrün bestreut servieren.