VG-Wort Pixel

Erbseneintopf mit Schinken

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 236 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
6
Portionen
500

g g mehligkochende Kartoffeln

1

Zwiebel

25

g g Butter

400

g g Erbsen (tiefgekühlt)

1

l l Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

200

g g Möhren

100

g g Katenschinken

1

Bund Bund glatte Petersilie

125

ml ml Schlagsahne

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebel pellen und würfeln. Beides im zerlassenen Fett glasig andünsten. 250 g Erbsen und Brühe zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Alles aufkochen, dann zugedeckt bei mittlerer Hitze 12 Min. kochen.
  2. Inzwischen Möhren putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. Schinken fein würfeln. Petersilie abzupfen und grob hacken.
  3. Suppe mit dem Schneidstab fein pürieren. Mit der Sahne und den Möhren erneut aufkochen und 7 Min. zugedeckt garen. Übrige Erbsen nach 5 Min. zugeben und 2 Min. mitgaren. Dann Schinken und Petersilie untermischen. Eintopf kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat nachwürzen.