VG-Wort Pixel

Hähnchen in Sesamkruste

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 674 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 49 g, Fett: 45 g

Zutaten

Für
4
Portionen
4

Hähnchenbrustfilets

Salz

Pfeffer

1

Ei

5

El El Mehl

150

g g Sesamsaat

6

El El Öl

600

g g Tomaten

2

Bund Bund Petersilie

300

g g Sahnejoghurt

1

El El Zitronensaft

2

El El Milch

1

Knoblauchzehe

0.5

Tl Tl Kreuzkümmel

Zubereitung

  1. Hähnchenfilets waschen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ei etwas verquirlen. Filets zuerst im Mehl, dann im Ei und zum Schluss im Sesam wenden und gut andrücken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin in 2 Portionen von jeder Seite braun anbraten. Filets in eine Auflaufform setzen und im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 15 Min. weitergaren (Gas 3, Umluft 180 Grad).
  2. Inzwischen für den Salat die Tomaten waschen. Den Stielansatz entfernen und Tomaten in Spalten schneiden. Petersilie abzupfen, waschen und trockenschleudern. Mit den Tomaten auf einer Platte anrichten und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Joghurt, Zitronensaft, Milch, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel glattrühren. Etwas Sauce über dem Tomatensalat verteilen. Mit den Filets und übriger Sauce servieren.