VG-Wort Pixel

Gemüsesuppe mit Basilikumpaste

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 272 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
8
Portionen
2

Zwiebeln

4

Knoblauchzehen

400

g g Kartoffeln

150

ml ml Olivenöl

2

Lorbeerblätter

4

Stiel Stiele Thymian

4

Stiel Stiele Oregano

2

El El Tomatenmark

1

Dose Dosen Tomaten (geschält)

1.5

l l Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

150

g g Zucchini

300

g g Paprika

100

g g Möhren

100

g g Staudensellerie

50

g g Mandeln

2

Bund Bund Basilikum

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln und 2 Knoblauchzehen pellen und hacken. Kartoffeln schälen und grob würfeln. Alles in einem großen Topf in 3 El heißem Olivenöl andünsten. Kräuter und Tomatenmark zugeben und kurz mitdünsten. Tomaten mit Saft und Brühe zugeben, salzen, pfeffern, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 30 Min. garen.
  2. Zucchini putzen und in Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Staudensellerie putzen und in schräge Scheiben schneiden.
  3. Für die Basilikumpaste 2 Knoblauchzehen pellen. Mit den Mandeln und übrigem Olivenöl fein pürieren. Basilikum abzupfen, grob zerkleinern, zugeben und nochmals durchmixen. Kräftig salzen und pfeffern.
  4. Suppe pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Dann mit dem Gemüse aufkochen. Zugedeckt 10 Min. garen. Suppe mit der Basilikumpaste servieren.