VG-Wort Pixel

Kürbissugo

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 338 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg Kürbis

g g Zwiebeln

Knoblauchzehen

g g Staudensellerie

g g Tomaten

Bund Bund Thymian

g g Butter

El El Öl

ml ml Weißwein

Salz

Pfeffer

g g Parmesan

Tl Tl heller Saucenbinder


Zubereitung

  1. Kürbis erst in Spalten, dann quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch pellen. Zwiebeln längs halbieren und quer in halbe Ringe schneiden. Knoblauch fein hacken. Staudensellerie putzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen. Dann abschrecken und häuten. Die Tomaten vierteln und den Stielansatz herausschneiden. Thymianblättchen abzupfen.
  3. Butter und Öl erhitzen. Kürbis, Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie und Thymian dazugeben und unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze 5 Min. dünsten. Tomaten und Weißwein dazugeben, salzen und pfeffern. Zugedeckt bei milder Hitze 15-20 Min. schmoren.
  4. Parmesan mit dem Sparschäler hobeln. Kürbissugo mit Saucenbinder binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Parmesan servieren. Dazu passen Penne.