VG-Wort Pixel

Kartoffel-Feldsalat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 349 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g festkochende Kartoffeln

Glas Gläser Kürbis

Bund Bund Frühlingszwiebeln

ml ml Olivenöl

El El Currypulver

El El Obstessig

ml ml Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

g g Feldsalat

El El Sesamsaat

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln mit Schale kochen, abschrecken und pellen. Inzwischen Kürbis in ein Sieb gießen. Dabei den Sud auffangen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, schräg in Scheiben schneiden und im heißen Öl bei mittlerer Hitze kurz andünsten. Curry darüber stäuben und kurz anschwitzen. Dann mit Kürbissud, Essig und Brühe ablöschen. Einmal aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Zwiebelmischung über die Kartoffelscheiben gießen und 20 Min. ziehen lassen.
  2. Feldsalat gründlich waschen, putzen und trockenschleudern. Sesam in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten. Kürbis in Scheiben schneiden und mit dem Feldsalat locker unter die Kartoffeln mischen evtl. nachwürzen und sofort servieren.