VG-Wort Pixel

Birnen-Nusskuchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 207 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
20
Portionen
1

Becher Becher Schlagsahne

1

Becher Becher Zucker

2

Becher Becher Mehl

1

Pk. Pk. Backpulver

100

g g Haselnüsse

5

Eier

500

g g Birnen

150

g g Aprikosenkonfitüre

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Sahne in eine Schüssel gießen. Den Becher ausspülen, abtrocknen und als Maßeinheit nutzen. Zucker, Mehl, Backpulver, Nüsse und Eier zur Sahne geben. Mit den Quirlen des Handrührers zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Die Birnen schälen, sechsteln und entkernen. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Die Birnen dicht an dicht in den Teig drücken und das Ganze im heißen Backofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 30 Min. backen (Gas 3, Umluft 180 Grad).
  3. Die Aprikosenkonfitüre in einem Topf unter Rühren flüssig machen und den noch warmen Kuchen gleichmäßig damit einpinseln. Den Kuchen in Streifen schneiden und mit Schlagsahne servieren.