Wiener Schnitzel

1
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 800 g Salatgurken
  • Salz
  • 4 Kalbsschnitzel, dünn
  • Pfeffer
  • 2 Eier
  • 3 El Schlagsahne
  • 100 g Mehl
  • 150 g Semmelbrösel
  • 80 g Butterschmalz
  • 3 El Apfelessig
  • 4 El Öl
  • 2 El Meerrettich
  • 0.5 Bund Dill

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 697 kcal
Kohlenhydrate: 49 g
Eiweiß: 37 g
Fett: 39 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Gurken grob schälen und fein hobeln. Salzen und in einem Sieb ziehen lassen.
  • Schnitzel zwischen Folie mit einem Fleischklopfer sehr dünn klopfen. Dann salzen und pfeffern. Eier mit Sahne verquirlen. Schnitzel erst im Mehl wenden, dann durch die Eisahne ziehen und mit den Bröseln panieren.
  • Je 20 g Butterschmalz in einer Pfanne schmelzen und 1 Schnitzel darin von jeder Seite 3-4 Min. knusprig braten. Immer wieder mit dem Bratfett begießen, das macht die Panade schön wellig. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und im Ofen bei ca. 50 Grad warm halten.
  • Gurken gut ausdrücken und mit Essig, Öl, Meerrettich, Salz und Pfeffer mischen. Den frisch geschnittenen Dill untermengen und den Salat zu den Schnitzeln servieren.