VG-Wort Pixel

Gemüsecurry

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 246 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen
450

g g Möhren

350

g g Champignons

450

g g Blumenkohl

2

Zwiebeln

1

Knoblauchzehe

1

El El Öl

1

El El Butter

2

El El mildes Currypulver

0.5

Tl Tl Kurkuma

2

El El Mehl

400

ml ml Gemüsefond

150

g g Erbsen (tiefgekühlt)

200

g g Sahnejoghurt

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Möhren schälen und in schräge Scheiben schneiden. Champignons putzen und halbieren. Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. Zwiebeln und Knoblauch pellen. Zwiebeln in Streifen schneiden und den Knoblauch durchpressen.
  2. Öl und Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Möhren und Champignons darin 2 Min. dünsten. Knoblauch, Curry und Kurkuma zugeben und mit dem Mehl bestäuben. Kurz anschwitzen und unter Rühren den Gemüsefond dazugießen. Blumenkohl zugeben, aufkochen und zugedeckt 15-20 Min. bei milder Hitze garen. 5 Min. vor Ende der Garzeit die Erbsen zugeben.
  3. Curry vom Herd nehmen und Joghurt unterrühren. Evtl. nachwürzen und servieren. Dazu passt Reis.