VG-Wort Pixel

Nudelauflauf

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 861 kcal, Kohlenhydrate: 86 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 41 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Bandnudeln (breit)

Salz

g g Paprika

g g Zucchini

g g reife Flaschentomaten

Gemüsezwiebel

Knoblauchzehe

El El Olivenöl

Pfeffer

Zucker

El El Thymianblättchen

El El Rosmarin

Eier

ml ml Milch

ml ml Schlagsahne

Muskatnuss

g g Emmentaler

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und 3 Min. kürzer garen als angegeben. Dann abgießen und kalt abschrecken. Paprika vierteln, entkernen und mit einem Sparschäler schälen. Zucchini waschen und putzen. Tomaten in kochendem Wasser blanchieren, abschrecken, häuten und entkernen. Das Gemüse würfeln.
  2. Gemüsezwiebel und Knoblauch pellen. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch hacken und beides im Olivenöl glasig dünsten. Paprika und Zucchini zugeben und 5 Min. mitgaren. Die Tomatenwürfel zugeben. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und den Kräutern würzen.
  3. Die Nudeln mit dem Gemüse vermengen und in einer gefetteten Auflaufform verteilen. Die Eier mit Milch, Sahne, Pfeffer, Salz und Muskat verquirlen und über die Gemüse-Nudel-Mischung gießen. Den Auflauf mit dem Käse bestreuen und im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 20-25 Min. überbacken (Gas 3, Umluft 180 Grad).