VG-Wort Pixel

Pfirsichauflauf

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 637 kcal, Kohlenhydrate: 82 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Pfirsiche

El El Zitronensaft

El El Pfirsichlikör

Pk. Pk. Vanillezucker

Msp. Msp. Zimt (gemahlen)

l l Milch

El El Zucker

g g Hartweizengrieß

Eier

Salz

g g Sahnequark

g g Pistazien

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Pfirsiche in kochendem Wasser 30 Sek. blanchieren, abschrecken, häuten, entsteinen und das Fleisch achteln. Zitronensaft mit Likör, Vanillezucker und Zimt verquirlen und die Pfirsiche rundum damit einpinseln.
  2. Milch mit 2 El Zucker aufkochen. Grieß einstreuen und unter Rühren bei ausgeschalteter Herdplatte 5 Min. ausquellen lassen. Den Grießbrei kalt stellen. Eiweiß mit 1 Prise Salz zu sehr steifem Schnee schlagen. Eigelb mit 4 El Zucker sehr schaumig rühren.
  3. Nacheinander Quark, Eigelbmasse und zuletzt Eischnee unter den Grießbrei heben. Die Masse in eine gefettete Auflaufform streichen. Pfirsiche darauf setzen, mit Pistazien bestreuen und im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 30 Min. backen (Gas 3, Umluft 25 Min. bei 180 Grad).